This is the night
Liebe? Oder doch nicht?

Mir geht im Bereich Beziehungen im Moment ziemlich viel durch den Kopf. Die Vergangenheit sieht so aus: Ich hatte bis jetzt 4 mal mehr mal weniger feste Beziehungen mit meinen 17 Jahren. Jede davon hat mir unglaublich viel bedeutet und bei 2 davon dachte ich wirklich in der Zeit es würde für immer halten und hatte mir schon Zukunfts- Pläne aufgebaut, wie man das so kennt. Dann kam, wie schon im letzten Eintrag erwähnt mein letzter Ex-Freund. Ich glaube ich war noch nie in meinem Leben so fertig im Kopf bevor ich ihn kennengelernt habe. Wir waren lange zusammen und ich hab ihn glaub ich als ersten Kerl wirklich geliebt. Er hatte nur seine Probleme bzw hat diese immer noch und möchte bald vielleicht eine Therapie machen worüber ich mich eigentlich ziemlich freuen würde, besonders, weil er mir damals oft versprochen hatte eine anzufangen, da es sehr schwer ist mit ihm so aus zukommen, aber er hat es nie getan. Naja ich muss eigentlich jeden Tag an ihn denken aber eher im negativen Sinne und wir schreiben manchmal obwohl da auch nie etwas Gutes bei heraus kommt. Nun ist es so, dass ich jeden Tag fleißig zur Schule gehe und wirklich versuche mein Leben auf die Reihe zu bekommen und nicht in meine Phasen falle in denen ich mir sogar manchmal selbst Schaden zufüge. Das klappt zeitweise auch relativ gut. Ich habe einen Traumberuf den ich später ausüben möchte und dafür möchte ich auch ein relativ gutes Abitur schaffen. Wie das so ist, wenn man zur Schule geht versucht man auch Freunde dort zu haben und nicht wie der absolute Freak rüber zu kommen. Das klappt auch relativ gut. Einer meiner besten Freundinnen kommt nur bald in Therapie. Ich meine ich freue mich dass es ihr dann besser gehen wird und ich wünsche mir das Beste für sie weil sie mir unheimlich viel bedeutet. Nur wenn ich ehrlich bin hab ich Angst vor der Zeit. Sie ist die Einzige, die noch halbwegs für mich da ist bzw die versteht was alles in mir vorgeht. Ich werde sie vermissen denke ich aber so lange es ihr besser gehen wird werde ich bestimmt glücklich sein. Worauf ich eigentlich hinaus wollte und worauf sich der Titel beziehen sollte ist meine Situation mit einem Jungen. Ich kenne ihn schon ein paar Jahre sehr gut nur leider ist der Grund warum wir uns kennen nicht gerade positiv. Sein Bruder war mit mir so lange zusammen. Ich weiß nicht ob es ihn stört ich glaube aber eher dass er seinen Bruder aus Loyalität über nichts weiter macht. Wir sehen uns fast jeden Tag in der Schule und er umarmt mich auch immer. Er kennt mich ziemlich genau und wenn er merkt dass meine Stimmung im Keller ist nimmt er mich auch öfters in den Arm und wenn ich hunger hab gibt er mir was zu Essen ab und wenn mir kalt ist bietet er mir immer seine Jacke an. Ich hab nicht so wirklich den Überblick was ich genau für ihn empfinde aber ich glaube ich bin in ihn verliebt.. Er gehört zu den wenigen Personen in deren Gegenwart ich mich nicht total wertlos fühle und ich muss eigentlich immer lächeln wenn ich ihn sehe. Ich muss ständig an ihn denken selbst wenn ich gerade aufgewacht bin oder träume von ihm. Er ist der friedliebenste Mensch den ich jemals getroffen habe. Nur glaube ich dass ich nicht gut genug wäre um seine Freundin zu sein. Ich rauche zum Beispiel gelegentlich was er glaub ich weiß, aber das ist besser als sich zu schneiden sag ich mir meistens. Meine Narben hatte ich die letzten Tage nur mit Bandarmbändern versteckt also weiß ich nicht genau ob er Bescheid weiß. Außerdem bin ich nicht gerade eine schlanke Person und das war ich auch nie. Ich glaube zwar manchmal dass ich mehr esse um zu verdrängen und zu vergessen aber da bin ich mir nicht ganz sicher. Er ist zwar auch nicht gerade sportlich aber ich bin mir nicht sicher ob das nicht doch ein Problem wäre. Aber ich bin mir nicht wirklich sicher ob er jemals das gleiche empfinden wird wie ich. Diese Frage ist im Moment meine wichtigste würde ich sagen.
21.3.15 20:07
 
Letzte Einträge: Der erste Eintrag, Liebe? Oder doch nicht?
This is
LINK
LINK
LINK
LINK
LINK
LINK

the night
LINK
LINK
LINK
LINK
LINK

Thx
Layout-Credits
Host
Designer

Gratis bloggen bei
myblog.de